image1 image2 image3


Die "Wald-Weg-Zeichen" im Syker Friedeholz


Im Kunstbereich „Wald-Weg-Zeichen“ zwischen Kreismuseum Syke und Syker Vorwerk treffen Waldbesucher auf Kunstobjekte aus Holz, die in unterschiedlicher Art und Weise die Verbindungen und Durchdringungen von Natur und künstlerischem Schaffen thematisieren. Die Skulpturen im Syker Friedeholz nehmen Bezug auf ihre natürliche Umgebung oder auf Wegmarken, die sich bereits im Wald befinden. Auf dem Weg zwischen Kreismuseum und Syker Vorwerk können Spaziergänger in diesem Spannungsfeld zwischen Natur und Kunst den Wald als Medium der Kultur neu erleben und die Verbindung zwischen Alltag und Kunst erfahren.

2016  Wald-Weg-Zeichen  globbersthemes joomla templates